Liebe Kunden es gibt ein Verfallsdatum bei Textilien mit Elasthan. Wir hatten vor Kurzem eine unschöne Bewertung wegen einer Textilie die viel Elasthan beinhaltet. Solche Textilien haben ein “Verfallsdatum” da Elasthan ab Herstellung kontinuierlich altert an der Luft. Leider können dann die Fasern reißen und das Ergebnis sieht nicht mehr so schön aus. Dies ist allerdings nicht auf die Handhabung zurückzuführen sondern auf das alter der Fasern. Es gilt das alter ab Herstellung der Faser und NICHT ab Herstellung der Kleidung und schon gar nicht ab Kaufdatum der Textilie.

Verfallsdatum bei Textilien mit Elasthan

Wir haben einen Mantel dem Material und Pflegekennzeichen entsprechend Chemisch gereinigt.

Nach der Bearbeitung zeigt sich die Stoffoberfläche an manchen Nähten Fusselig, d.h. hellere Faserteilchen sind auf der Gewebeoberseite zu erkennen, die aus dem Gewebeinneren kommen. Bei dem vorgelegten Mantel kommen die hellen verarbeiteten Elasthanfädchen an die Oberfläche des Stoffes, weil sie sich aus dem Faserverbund des Gewebes gelöst haben.

Zu Elasthan muss man wissen, dass Elasthan ein Kunststoff ist der einer Alterung unterworfen ist. Im Neuzustand ist die Elasthanfaser sehr elastisch, aber durch den Sauerstoff der Luft, Trageeinwirkung und durch mechanische Beanspruchung im Gebrauch versteift sich ganz langsam diese Kunstfaser. Auch mehrfach durchgeführte Reinigungszyklen verstärken die Alterung.

Dann kommt der Zeitpunkt wo die Verhärtung der Kunstfaser Elasthan so stark ist, dass durch die Tragemechanik und Pflegemechanik die Fasern brechen. Damit verkürzen sich die Fäserchen und können sich aus dem Faserverbund lösen und an die Oberfläche des Stoffes wandern.

Die Alterung von verarbeitetem Elasthan beginnt bereits nach der Herstellung und nicht erst nach dem Kauf des Kleidungsstückes.

Unsere Überprüfung ergab, dass der beanstandete Mangel durch die Reinigungsbearbeitung offensichtlich, aber nicht verursacht wurde. Der Schaden konnte trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht vermieden werden.

Hol dir unsere App “Stuttgart Textilreinigung”

Mit unserer App kannst du Treuepunkte sammeln, unseren Wäschetaxi Service bestellen oder den kostenlosen QR-Code Scanner nutzen.

Die App bietet nicht nur die Bestellmöglichkeit für unseren Wäschetaxi Service. Als registrierter Nutzer bekommst du automatisch Zugang zu den besten Angeboten, Treuepunkten uvm.

Ein € 10 Gutschein als Willkommensgeschenk bekommst du automatisch von uns nach dem du dich registriert hast. Zu den weiteren Vorteilen der App gehört die Möglichkeit einen QR-Scanner zu nutzen und uns Bilder von Flecken zu schicken und somit kostenlos einen Rat oder Kostenvoranschlag einzuholen.

Social Media

Übrigens wir sind auf Youtube, Pinterest, LinkedIn, X (Twitter), Facebook, Instagram – zu finden. Wir würden uns sehr freuen wenn du uns dort besuchen würdest.

Vielen Dank

Andere Beiträge

  • Sehr viele Bewerbungen
    Sehr viele Bewerbungen. Ganz ehrlich wir hätten nicht mit dieser Anzahl gerechnet. Alleine Vom Jobportal kamen 256 Bewerbungen 3x so viele über unsere Social-Medien.
  • Aktion Doppeltes Glück
    Aktion Doppeltes Glück bedeutet: Bringe zwei gleiche Artikel und zahle nur 1 (z.B. bringe zwei Hemden und zahle nur 1). Gilt nur für 2 Artikel gleichen Typs pro Person / Gutschein und Tag.
  • Textilien die Gerüche besonders stark aufnehmen
    Textilien, die Gerüche besonders stark aufnehmen: Polstermöbelstoffe: Sofas, Sessel und andere gepolsterte Möbelstücke nehmen Gerüche tief in ihre Polster auf. Besonders problematisch sind Naturfasern wie Baumwolle und Wolle. Teppiche und Teppichböden: Diese saugen Gerüche intensiv auf, besonders wenn sie aus Naturfasern wie Wolle bestehen. Synthetische Teppiche können ebenfalls Gerüche aufnehmen, wenn sie eine dicke Florstruktur haben… uvm.
  • Wasserschaden bei Textilien
    Wasserschaden bei Textilien. Wie versprochen haben wir eine kurze Liste erstellt mit den Textilien die bei einem Wasserschaden am schwierigsten zu reinigen sind.
  • Großauftrag nach einem Wasserschaden
    Großauftrag nach einem Wasserschaden. Wir haben die Hände voll mit Arbeit, um Textilien nach Wasserschäden zu reinigen aus diesem Grund kommen unsere Beiträge jetzt etwas verspätet.