Die Reinigung von Gore-Tex-Textilien erfordert besondere Sorgfalt, da diese Materialien eine Membran besitzen, die wasserabweisend und atmungsaktiv ist. Wenn Sie nicht korrekt reinigen, könnten Sie die Funktionalität der Membran beeinträchtigen. Mit dieser wichtigen Textilie fangen wir unsere Reihe von High-Tech-Textilien für Herbstbekleidung an.

Reinigung von Gore-Tex-Textilien erfordert besondere Sorgfalt

Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie bei der Reinigung von Gore-Tex-Textilien beachten sollten:

  1. Etiketten und Anweisungen lesen: Lesen Sie immer die Pflegeetiketten auf Ihrem Gore-Tex-Kleidungsstück und folgen Sie den Herstelleranweisungen. Diese bieten spezifische Anleitungen zur Reinigung und Pflege des jeweiligen Kleidungsstücks.
  2. Reißverschlüsse und Klettverschlüsse schließen: Vor dem Waschen sollten Sie alle Reißverschlüsse und Klettverschlüsse schließen, um zu verhindern, dass sie sich in der Wäsche verfangen und das Material beschädigen.
  3. Wäsche: Gore-Tex-Kleidungsstücke sollten in der Regel in der Maschine gewaschen werden. Verwenden Sie kühles Wasser und ein mildes, flüssiges Waschmittel, das speziell für technische Outdoor-Bekleidung geeignet ist. Vermeiden Sie Weichspüler und Bleichmittel, da sie die Gore-Tex-Membran schädigen können.
  4. Schonwaschgang: Wählen Sie den Schonwaschgang oder das Handwaschprogramm Ihrer Waschmaschine, um die Belastung auf das Material zu minimieren.
  5. Extra Spülgang: Führen Sie gegebenenfalls einen zusätzlichen Spülgang durch, um sicherzustellen, dass alle Rückstände des Waschmittels gründlich entfernt werden.
  6. Trocknen: Gore-Tex-Kleidung sollte an der Luft getrocknet werden, idealerweise aufgehängt oder flach ausgebreitet Sie sollte jedoch NICHT überhitzt oder über längere Zeit direkt Sonnenlicht ausgesetzt werden. Trocknen Sie sie bei niedriger Temperatur im Trockner oder auf einer Wäscheleine im Schatten. Vermeiden Sie die Verwendung eines Wäschetrockners ohne Schonprogramm, da die Hitze die Membran beschädigen kann.
  7. Imprägnieren: Nach einiger Zeit wird die Imprägnierung von Gore-Tex-Textilien abgenutzt. Sie können die Imprägnierung auffrischen, indem Sie ein Imprägnierspray oder eine Imprägnierwaschmittel verwenden. Dies sollte jedoch erst nach dem Waschen und Trocknen erfolgen.
  8. Reparaturen: Kleine Risse oder Löcher in Gore-Tex-Kleidung können mit Gore-Tex-Reparatursets behoben werden. Achten Sie darauf, diese Reparaturen sorgfältig durchzuführen, um die Wasserdichtigkeit der Kleidung wiederherzustellen.

Die richtige Pflege gewährleistet, dass Ihre Gore-Tex-Bekleidung ihre Leistungsfähigkeit behält und länger hält. Beachten Sie jedoch, dass Gore-Tex-Bekleidung mit der Zeit Verschleiß und Abnutzung ausgesetzt ist, insbesondere an stark beanspruchten Stellen wie Ellenbogen und Knien. Es ist wichtig, Ihre Gore-Tex-Bekleidung regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu reparieren oder zu ersetzen.

Social Media

Übrigens wir sind auf Youtube, Pinterest, LinkedIn, X (Twitter), Facebook, Instagram – zu finden. Wir würden uns sehr freuen wenn du uns dort besuchen würdest.

Vielen Dank

Hol dir unsere App “Stuttgart Textilreinigung”

Mit unserer App kannst du Treuepunkte sammeln, unseren Wäschetaxi Service bestellen oder den kostenlosen QR-Code Scanner nutzen.

Die App bietet nicht nur die Bestellmöglichkeit für unseren Wäschetaxi Service. Als registrierter Nutzer bekommst du automatisch Zugang zu den besten Angeboten, Treuepunkten uvm.

Ein € 10 Gutschein als Willkommensgeschenk bekommst du automatisch von uns nach dem du dich registriert hast. Zu den weiteren Vorteilen der App gehört die Möglichkeit einen QR-Scanner zu nutzen und uns Bilder von Flecken zu schicken und somit kostenlos einen Rat oder Kostenvoranschlag einzuholen.

Andere Beiträge

  • Sehr viele Bewerbungen
    Sehr viele Bewerbungen. Ganz ehrlich wir hätten nicht mit dieser Anzahl gerechnet. Alleine Vom Jobportal kamen 256 Bewerbungen 3x so viele über unsere Social-Medien.
  • Aktion Doppeltes Glück
    Aktion Doppeltes Glück bedeutet: Bringe zwei gleiche Artikel und zahle nur 1 (z.B. bringe zwei Hemden und zahle nur 1). Gilt nur für 2 Artikel gleichen Typs pro Person / Gutschein und Tag.
  • Textilien die Gerüche besonders stark aufnehmen
    Textilien, die Gerüche besonders stark aufnehmen: Polstermöbelstoffe: Sofas, Sessel und andere gepolsterte Möbelstücke nehmen Gerüche tief in ihre Polster auf. Besonders problematisch sind Naturfasern wie Baumwolle und Wolle. Teppiche und Teppichböden: Diese saugen Gerüche intensiv auf, besonders wenn sie aus Naturfasern wie Wolle bestehen. Synthetische Teppiche können ebenfalls Gerüche aufnehmen, wenn sie eine dicke Florstruktur haben… uvm.
  • Wasserschaden bei Textilien
    Wasserschaden bei Textilien. Wie versprochen haben wir eine kurze Liste erstellt mit den Textilien die bei einem Wasserschaden am schwierigsten zu reinigen sind.
  • Großauftrag nach einem Wasserschaden
    Großauftrag nach einem Wasserschaden. Wir haben die Hände voll mit Arbeit, um Textilien nach Wasserschäden zu reinigen aus diesem Grund kommen unsere Beiträge jetzt etwas verspätet.